Termin Kategorie: Einzelzeitfahren

Ein Rennen gegen die Uhr im Einzelstart mit 30 Sekunden bis zu 3 Minuten Startintervall. Normalerweise wird mit Zeitfahrrädern gestartet. Wichtig: Laut UCI müssen die Abmessungen der Räder korrekt sein. (siehe Link)

Der klassische Bobbahn Sprint mit dem Rennrad oder Mountainbike auf der Olympia Bobbahn Innsbruck / Igls. Der mehrmalige Mountainbike Eliminator Weltmeister Daniel Federspiel schaffte die Strecke 2017 in 2 Minuten und 50,88 Sekunden. Strecke:  ca. 1270 m und ca. 100 hm bergauf.

Auch heuer wird beim Einzelzeitfahren in Erpfendorf bei St. Johann die österreichsche  Meisterschaft im Einzelzeitfahren für die Klassen Nachwuchs, Masters 1 – Masters 8 und Amateure ausgetragen. Ab 12:00 findet die ÖM Paarfahren und Mannschaftsfahren Nachwuchs, Masters und Amateure statt. Strecke: 22km, ca. 70hm

Heuer findet das 50. Jubiläum der Masters Cycling Classic in der Woche vom 18. bis zum 25. August bei St. Johann in Tirol statt. Die folgenden Bewerbe stehen voraussichtlich am Programm: Radweltpokal Straße, Masters Cycling Classic Straße,  Masters Cycling Classic Einzelzeitfahren, Juniors CC, St. Johanner International Airport Sprint und der Bergsprint  

Auf der anspruchsvolle Strecke von 4 km und 140 Hm erwartet dem Teilnehmer eine abwechslungsreiche Fahrt. Los geht es wieder bei den „Bienenhäuseln“ kurz vor dem Gallhof entlang der Ruetz flussaufwärts. Von dort aus geht es gleich rasant auf Asphalt in Richtung Kirchbrücke wo dann scharf links abgezweigt wird. Weiter geht es über einen kurzen …

Der legendäre Bobbahnsprint im Igler Eiskanal findet auch 2019 wieder statt. Jahreszeitlich bedingt natürlich ohne Eis, dafür in der Gegenrichtung mit zwei Rädern befahren. Modus: Bergsprint – Einzelzeitfahren (Minutenstart) Strecke: Olympia Bob- und Rodelbahn Igls Daten: Länge 1145m Höhenunterschied 98m Streckenrekord: Daniel Federspiel 2:41,09 min Organisation: ARBÖ Rad- und Triathlonclub Inntal Kontakt: Günther Mayregger (Obmann), Tel.: 0699 11099599 Moderation: Othmar Peer und …

Veranstalter Rad Union Radweltpokal Herzog Friedrichstr. 9 , 6020 Innsbruck Telefon: +43 512 582265 E-Mail: monika.kramer@chello.at Website: www.radweltpokal.org Herzog Friedrichstr.9 , 6020 Innsbruck Telefon: +43 664 3427670 E-Mail: harald.baumann@radweltpokal.org Nenngeldüberweisung: € 30,00 Kontoinhaber: Baumann Harald, Rad Union Radweltpokal Bankinstitut: Raiffeisenbank IBAN: AT38 3626 3000 0522 5784 BIC: RZTIAT22263 Nennungen: www.radweltpokal.org, harald.baumann@radweltpokal.org Nennschluss: 20.08.2018 Nennschlussinfo: 20.08.2018 …